Start Herzhafte Rezepte Gussroggen aus einem Bogen

Gussroggen aus einem Bogen

Sie wissen nicht, was Sie zum Mittagessen kochen sollen und wollen nicht zu viel Zeit in der Küche verbringen? Wir stellen Ihnen Schritt für Schritt ein tolles Rezept für einen Spießbraten in einer Pfanne vor. Die Zubereitung dauert nur ein paar Minuten, und schon haben Sie ein köstliches, vollwertiges Mittag- oder Abendessen.

rozlétané ražničí z jednoho plechu

Rezept für Einblatt-Roggenbraten:

Was brauchen wir:
  • 500 g Schweinefleisch für Spieße
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 weiße Paprika
  • 2 Würste (verschiedene Sorten)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 gelbe Zwiebel
  • Öl zum Reiben

Für underv:

  • 2 Esslöffel Ketchup
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Esslöffel Grillgewürz
  • 1 Esslöffel altböhmische Würze
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • Wasser

Wie gehen wir vor:

1) Bereiten Sie alle Zutaten vor und schneiden Sie sie in kleinere Stücke. Schneiden Sie das Schweinefleisch in Spieße, die Paprika und die Zwiebeln in kleinere Stücke und die Würste in Runden.

2) Mischen Sie das Öl, den Ketchup, den Senf, das Grillgewürz und das altmodische Gewürz in einem Löffel. Dann Wasser hinzufügen und zu einer Marinade verrühren.

3) Spieße mit Fleisch und Gemüse auf Folie legen, mit Marinade bedecken und gut mit Folie umwickeln, so dass ein geschlossenes Paket entsteht.

4) Bei 200 Grad Celsius für 20-25 Minuten backen.

5) Dann die Folie entfernen und weitere 5-10 Minuten backen, bis die Sprotten perfekt gebräunt sind.

6) Mit verschiedenen Soßen oder Beilagen nach Belieben servieren.