Start Herzhafte Rezepte Leckere Hühnerfleischmischung mit Kartoffelchips

Leckere Hühnerfleischmischung mit Kartoffelchips

Dieses Rezept ist die perfekte Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einem schnellen, aber leckeren Abendessen sind. Hähnchen mit gemischtem Gemüse passt hervorragend zu knusprigen Kartoffelchips. Dieses Gericht ist einfach zuzubereiten und wird sowohl Fleisch- als auch Gemüseliebhabern schmecken.

Für die Hühnerfleischmischung:

  • Hühnerfleisch (500 g), in Nudeln geschnitten
  • 1 große Zwiebel, in Spalten geschnitten
  • 1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
  • 2-3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • Frühlingszwiebeln, gehackt
  • Salz (nach Geschmack)
  • Pfeffer (nach Belieben)
  • Chili (nach Belieben)
  • Solamyl zum Andicken (ca. 1 Teelöffel)

Für die Kartoffelchips:

  • 4 große Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Ei
  • Mehl (etwa 2 Esslöffel)

Wie gehen wir vor:

Hühnerfleischmischung

  1. Das Hähnchenfleisch mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch anbraten.
  3. Die gehackte Zwiebel dazugeben und ebenfalls anbraten.
  4. Knoblauch und Paprika hinzugeben und die Mischung eine Weile köcheln lassen.
  5. Zum Eindicken ein wenig Salami hinzufügen und umrühren.
  6. Zum Schluss die Feinkostzwiebeln hinzugeben und umrühren.

Kartoffelpuffer

  1. Die Kartoffeln und Zwiebeln reiben.
  2. Salz, Pfeffer, Eier und Mehl hinzufügen und alles gründlich vermischen.
  3. Die Masse zu Fladen formen und in einer heißen Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten.

Fertig ist die Hühnerfleischmischung mit Kartoffelpuffern. Guten Appetit!