Start Rezepte Köstliche Apfel-Mohn-Törtchen zubereiten

Köstliche Apfel-Mohn-Törtchen zubereiten

Heute bereite ich ein Rezept für köstliche Apfel-Mohn-Küchlein vor. Dieses Rezept ist sehr einfach zuzubereiten und Sie werden die schmackhafte Kombination aus Äpfeln, Mohn und Zimt bestimmt zu schätzen wissen. Der Teig ist von Törtchen inspiriert und ist sehr weich und fluffig. Darauf kommt eine Mischung aus Äpfeln und Mohn mit Vanillezucker, Rosinen, Zimt und Streuseln.

buchta s jablky a kousky čokolády

Rezept für den Teig:

  • 80 g Butter
  • 120 ml Milch
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 200 g halbgares Mehl
  • 100 g glattes Mehl
  • eine Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Rum

1) Bereiten Sie zunächst den Sauerteigstarter vor. Die Hefe in eine Schüssel bröckeln, einen Esslöffel Zucker hinzufügen und mit der warmen Milch übergießen. Etwa 10 Minuten stehen lassen, bis die Hefe aktiviert ist und sich Schaum zu bilden beginnt.

2) Das halbgare und das glatte Mehl in einer Schüssel mischen, eine Prise Salz und den Sauerteigstarter hinzufügen. Die geschmolzene Butter, das Ei und den Rum unterrühren. Alle Zutaten miteinander vermengen und den Teig kneten, bis er glatt und elastisch ist.

3) Lassen Sie den Teig etwa eine Stunde in der Schüssel ruhen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

Rezept für die Apfel-Mohn-Füllung:

  • 3 mittelgroße Äpfel
  • 50 g Mohnsamen
  • 50 g Vanillezucker
  • 50 g Rosinen
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 50 g Streusel

Vorgehensweise:

1) Die Äpfel schälen und in kleinere Stücke schneiden. In einen Topf geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sie weich sind.

2) In der Zwischenzeit den Mohn vorbereiten. Den Mohn in eine Schüssel sieben, den Vanillezucker, die Rosinen und den Zimt hinzufügen. Alle Zutaten miteinander vermischen.

3) Die getrockneten Äpfel in einen Mixer geben und pürieren, bis sie glatt sind.

4) Die Äpfel mit dem Mohn vermischen.

Zum Zusammensetzen der Pasteten:

1) Den Teig in kleinere Stücke teilen und jedes Stück zu einem Zylinder rollen.

2) Die Füllung aus Äpfeln und Mohn auf jeder Rolle verteilen.