Start Rezepte Käsekuchen mit saurer Sahne – erstaunlicher Geschmack und Zubereitung

Käsekuchen mit saurer Sahne – erstaunlicher Geschmack und Zubereitung

Sie und Ihre ganze Familie werden den Geschmack dieses Käsekuchens mit saurer Sahne lieben. Bereiten Sie diese geniale Torte noch heute für Ihre Freunde und Bekannten zu und erfreuen Sie Ihre Lieben. Schauen wir uns gemeinsam an, was wir brauchen und wie wir vorgehen.

Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, ob Sie dieses fantastische Rezept bereits ausprobiert haben oder ob Sie es gerade ausprobieren wollen.

Recept na tvarohový koláč ze zakysané smetany


Was wir brauchen:

Für den Teig:

  • 400 g glattes Mehl
  • 200 g Butter oder Margarine
  • 150 g Puderzucker
  • eine Prise Salz
  • 2-3 Esslöffel Milch
  • 1 Ei

Für die Sahne:

  • 600 ml saure Sahne
  • 2 Päckchen. 600 g saure Sahne oder Vanillepudding
  • 150 g Streuzucker
  • 500 ml Milch
  • Schale und Saft einer kleinen Zitrone
  • Rosinen (Sie können sie vorher in kochendem Wasser einweichen)

Wie wir vorgehen werden:

1) Die Zutaten für den Teig mischen und zu einem dicken, gleichmäßigen Teig verarbeiten. Den Teig mit Folie abdecken und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2) Milch, Zucker und Pudding zu einem dicken Pudding kochen Pudding. Abkühlen lassen (ab und zu umrühren, damit sich keine Haut auf dem Pudding bildet) und dann mit saurer Sahne, Schale und Zitronensaft vermischen.

3) Den Teig in zwei Hälften teilen und jede Hälfte zu einem Rechteck ausrollen (ein 20 x 30 cm großes Backblech). Den Teig gleichmäßig auf die Sahne und mit der anderen Hälfte des Teigs bedecken.

4) In einen gut vorgeheizten Backofen schieben. Bei 180 Grad für 25-30 Minuten backen.

5) Abkühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und genießen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Geschmack!

Teilen Sie dieses fantastische Sauerrahm-Käsekuchen-Rezept mit Ihren Freunden! Ich bin sicher, sie werden ihn auch genießen! Sie können auch das Rezept für Apfelstrudel ausprobieren.

Quelle des Rezepts: alajuli.hu